Daniel Helfrich ist staatlich anerkannter Logopäde seit 2017.

Neben den kindlichen Sprachentwicklungsstörungen behandelt er Stottern, kehlkopfoperierte Patienten und Kinder mit dem Schwerpunkt Unterstützte Kommunikation.