Dorit Gillhoff-Protz ist staatlich anerkannte Logopädin seit 1985.

Neben den kindlichen Sprachentwicklungsstörungen behandelt sie Lese- und Rechtschreibschwächen im Zuge einer auditiven Wahrnehmungsstörung sowie neurologische Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen. Außerdem bietet sie Gruppenbehandlungen zur phonologischen Bewusstheit an, als Vorbereitung für den Lese- und Rechtschreiberwerb.

Sie ist Koordinatorin an der Bürgermeister-Grimm-Schule.